Harmony & Care – Diese Plattform vereint Betreuungskräfte und Pflegebedürftige

Mittels einer Internetplattform die passende 24 Stunden Betreuung finden? Das österreichische Startup Harmony & Care hat sich zur Aufgabe gemacht Pflegebedürftigen den jeweils idealen Pfleger zu vermitteln. Mit wissenschaftlich fundierten Matching Methoden bringt das Kärntner Jungunternehmen jene Betreuungskräfte und Pflegebedürftige zusammen, die auch wirklich zusammen passen. Begonnen hat alles mit einem wissenschaftlichen Projekt im Jahr 2014. Nachdem das Kärntner Startup nun drei Jahre später bei der Puls 4 TV Show 2 Minuten 2 Millionen am 11.04.17 erfolgreich gepitscht hat und mit einer Investition in Höhe von 200000€ belohnt wurde, steht einer Expansion nach Deutschland nichts mehr im Weg.

Hier sieht man den Pitch des österreichischen Jungunternehmens Harmony & Care bei der Startup Show 2 Minuten 2 Millionen

©Gerry Frank

So funktioniert Harmony & Care

Das System besteht grundsätzlich aus dem Harmony Check und einem Feedback Tool. Zusätzlich wird auch noch der Harmony Administrator angeboten. Der Harmony Check umfasst einen wissenschaftlich fundierten Fragebogen. Die Fragen des digitalen Fragebogens beziehen sich nicht nur auf psychologische und soziale Verträglichkeit, sondern auch auf verschiedenste soziale und demographische Präferenzen. Ausgefüllt wird der Persönlichkeitstest einerseits von Pflegebedürftigen bzw. deren Angehörigen, sowie andererseits von Betreuungskräften. Im nächsten Schritt wird der Fragebogen von Harmony and Care Experten analysiert und ausgewertet. Mittels spezieller Algorithmen werden Persönlichkeitsprofile erstellt und in nächster Instanz für die jeweiligen Agenturen Betreuungskräfte vorgeschlagen. Die Vorschläge werden dann dementsprechend dem Patienten geliefert.

Feedback

Als zusätzliche Funktion werden die Pflegebedürftigen bzw. seine Angehörigen und die Betreuungskraft einmal pro Monat zu einem kurzen Feedback aufgefordert. Mit Hilfe dieses Feedbacks ist es der Agentur möglich, die Entwicklung der Beziehung zwischen Patient und Betreuungskräfte genau zu beobachten und bei Bedarf frühzeitig einzugreifen.

Hier sieht man die Pflege einer Person die über das innovative Plattform Harmony and Care vermittelt wurde

Quelle: Harmony & Care

Fazit

Das österreichische Jungunternehmen Harmony & Care setzt mit ihrem innovativen Produkt neue Maßstäbe im Bereich der Pflege. Der Vorteil für alle Beteiligten ist die Stressreduzierung durch die Vermeidung unvorhergesehener Pflegewechsel, Kostenreduzierung und eine qualitativ hochwertige Pflege. Mit diesem Produkt hat das aufstrebende Startup bereits den Innovationspreis des Landes Kärntens 2016 gewonnen. Im Namen von Cyberpress wünschen wir dem Unternehmen viel Erfolg für die Zukunft.

Mehr Informationen unter: www.harmonyandcare.com

 

Zusammenfassung
Harmony & Care – Diese Plattform vereint Betreuungskräfte und Pflegebedürftige
Artikel Name
Harmony & Care – Diese Plattform vereint Betreuungskräfte und Pflegebedürftige
Description
Das österreichische Startup Harmony & Care hat sich zum Ziel gesetzt mit wissenschaftlich fundierten Matching Methoden Pflegebedürftigen den idealen Pfleger zu vermitteln. Nachdem das Startup mit einer Investition belohnt wurde ist das nächste Ziel nun die Expansion nach Deutschland.
Autor
Publisher Name
Cyberpress
Publisher Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.